Corona-Situation

Stand: 4. Mai 2021

Aktuelle Lage

In Lüneburg liegt der 7-Tagesinzidenzwert derzeit konstant bei unter 100. Es gelten also nicht die Regelungen der „Bundes-Notbremse“.

Nachdem derzeit noch bis zum 9. Mai ein Beherbergungsverbot gilt, hat die niedersächsische Landesregierung am 4. Mai erstmals seit 7 Monaten Öffnungsschritte angekündigt und die Regelungen für touristische Aufenthalte in Niedersachsen skizziert, die erst einmal bis zum 30. Mai gelten sollen. Zudem werden die Geschäfte und Museen in Lüneburg wieder vollständig öffnen können. Für Restaurants gilt in den ersten zwei Wochen wieder eine Bewirtung im Außenbereich, danach auch wieder drinnen.

Touristische Aufenthalte sollen leider erst einmal nur Gästen mit Erstwohnsitz in Niedersachsen gestattet werden. Touristische Gäste aus anderen Bundesländern oder dem Ausland dürfen bis zum 30. Mai noch nicht nach Niedersachsen reisen. Ab dem 30. Mai hat die Landesregierung die Freigabe für alle Gäste in Aussicht gestellt!

Für touristische Gäste aus Niedersachsen gilt, dass vor der Anreise und ggf. auch während des Aufenthalts ein qualifizierter negativer Corona-Schnelltest nachgewiesen werden muss. Rund um den Innenstadtbereich hat Lüneburg bereits mehrere Teststationen in Betrieb genommen, an denen man sich kostenlos auch mehrmals pro Woche mit einem Schnelltest testen und das Ergebnis bescheinigen lassen kann.

Die Einschränkungen gelten derzeit nur für touristische, nicht aber für „zwingend notwendige“ geschäftliche, ausbildungsbezogene, medizinische und familiär bedingte Aufenthalte. Wenn Sie während des Beherbergungsverbots zu uns kommen, müssen Sie uns nur den Grund Ihrer Reise per E-Mail bestätigen. (Bei beruflichem Aufenthalt füllen Sie bitte dieses Formular aus und schicken es uns digital zu).

Der Landkreis Lüneburg ist während der ersten zwei Wellen glücklicherweise nicht zu stark von der Pandemie betroffen gewesen, in der jetzt laufenden und hoffentlich abklingenden dritten Welle hält sich die 7-Tage-Inzidenz auf 100.000 Einwohner derzeit konstant unter 100. Der Landkreis Lüneburg bietet aktuelle Zahlen und einen Überblick zur lokalen Infektionslage auf seiner Webseite.

Wir hoffen, dass auch bald wieder touristische Aufenthalte bei und möglich werden. Wir glauben, dass dies inbesondere in Ferienwohnungen sehr gut möglich wäre.

Wenn Sie bei uns in den kommenden Monaten gebucht haben …

Wir haben jetzt alle vom aktuellen Beherbergungsverbot betroffenen Gäste informiert.

Derzeit gelten die Einschärnkungen nur für Buchungen von touristischen Aufenthalte bis zum 30. Mai 2021.

Sollte im Jahr 2021 zum Zeitpunkt Ihrer Anreise weiterhin oder wieder ein gesetzliches Beherbergungsverbot gelten, halten wir uns an die gesetzlichen Vorgaben und finden mit Ihnen eine gesetzeskonforme Lösung (in der Regel ist das eine kostenfreie Stornierung oder, wenn Sie es wünschen, eine kostenlose Umbuchung ins kommende Jahr bei Verfügbarkeit).

Wir drücken wie Sie ganz fest die Daumen, dass wir bald wieder Sie als unsere Gäste bei uns begrüßen dürfen!

Ihre Familie Laudien